14.01.2014

Gustav Lauser GmbH mit Seehaus e.V. - Sozialpreis ausgezeichnet

Seehaus Sozialpreis für Gustav Lauser GmbH

Die Gustav Lauser GmbH engagiert sich für straffällig gewordenen Jugendliche.

Einerseits müssen straffällig gewordene Jugendliche zur Verantwortung gezogen werden. Andererseits brauchen sie eine echte Chance auf Besserung und auf eine Zukunft ohne Straftaten.

Für unser Engagement haben wir, die Gustav Lauser GmbH, 2013 dafür den Seehaus e.V. - Sozialpreis bekommen.


www.seehaus-ev.de
SpendeFunkeV

 

Der Verein bereitet verurteilte Jugendliche auf ein Leben ohne Straftaten vor. Die Mitarbeiter und Ehrenamtlichen möchten den straffälligen Jugendlichen zeigen, wie ein Leben in Freiheit mit Werten wie Ehrlichkeit, Pflichtbewusstsein, Vertrauen, aber auch Verantwortung für sich und andere funktioniert.

Der Seehaus e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Bereich der Jugendhilfe und Kriminalprävention tätig ist.

Zweck des Vereins laut Satzung “ist die Hilfe für Straffällige, ehemalige Strafgefangene Opfer von Kriminalität, jeweils deren Familien und alle, die mit Kriminalität konfrontiert sind, präventive Arbeit mit Kindern, sowie die Jugendhilfe, schwerpunktmäßig für straffällige und gefährdete Jugendliche und junge Erwachsene im In- und Ausland”.

Im Mittelpunkt steht dabei der „Jugendstrafvollzug in freier Form“ . Im Auftrag der Landesregierungen betreibt Seehaus e.V. die Modellprojekte für straffällige Jugendliche Seehaus Leonberg (Baden-Württemberg) und das Seehaus Störmthal (Sachsen).